Dr. Thorsten Klaas-Wissing

Vize-Direktor des Lehrstuhls für Logistikmanagement
und Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen

Jahrgang. 1967, Berufsausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Fächern Strategisches Management, Logistik, Operations Management und Wirtschaftsgeographie an der Universität zu Köln.

Von 1996 bis 2002 Forschungs- und Lehrassistent am Seminar für Unternehmensführung und Logistik der Universität zu Köln. Gewinner des Wissenschaftspreis Logistik 2003 mit der Dissertation “Logistik-Organisation”.

Von 2002 bis 2005 consultant, senior consultant und freelance consultant bei Droege & Comp. GmbH, Düsseldorf, Simon-Kucher & Partners, Bonn und Dr. Klaas Logistik-Beratung, Köln.

Seit 2006 Vize-Direktor und Habilitand am Lehrstuhl für Logistikmanagement, Universität St.Gallen, Schweiz. Leiter des Kompetenzbereichs Transport und Verkehr. Studienleiter des berufsbegleitenden Diplomstudiums Logistikmanagement.

Lehraufträge in der Bachelor- und Masterstufe an der Universität St.Gallen (HSG) und der International School of Management (ISM), Frankfurt a.M.
Dozenturen in berufsbegleitenden Programmen an der ETH Zürich (MAS Baukompetenz-Bauprozess – Einführung Baulogistik), der Handelshochschule Leipzig (General Management Training Volkswagen / Schnellecke / DKB-Bank) und der Universität Liechtenstein (MAS/MBA International Management – Modul Supply Chain Management).

Forschungsgebiete: Logistics Service Business, Sustainable Transportation Management, Supply Chain Management, Strategy, Logistics-Organization, Logistics Networks.

Ist hier vertreten: